Kleinplaneten Projekte

Die Positionsbestimmung (Astrometrie) von Kleinplaneten steht inzwischen regelmäßig auf dem Programm von SATINO2. Hierbei werden die Softwareprogramme Astrometrica und PinPoint verwendet.

Seit Februar 2012 sind die SATINO(&ROTAT)-Teleskope beim MPC (="Minor PLanet Center der Harvard University") unter dem Observatory Code C95 registriert.

Darüber hinaus wurden seit 2012 hauptsächlich rotationsbedingte Lichtwechsel von Kleinplaneten untersucht (dies in Zusammenarbeit mit Mike Kretlow in Hamburg).