Projekte Exoplaneten

Inzwischen wurden am SATINO2-Teleskop über 10 Transit-Beobachtungen von Exoplaneten durchgeführt.

Unter anderem wurde eine Beteiligung von Daniel Kuna (Gymnasium Wolbeck, Münster) an einer "Jugend forscht" Arbeit über Exoplaneten Transite durch Dieter Husar unterstützt.

Eine weitere Arbeit über Exoplaneten Transite wurde im Jahr 2012 von Vincent Höfler (Ratsgymnasium Stadthagen) durchgeführt.

Dabei konnte bei guten Wetterbedingungen und einer Helligkeit von ca. 10-12 mag eine photometrische Präzision von 0.003 Magnituden erzielt werden.